» Startseite
  » Unsere Praxis
  » Kinderzahnheilkunde
  » Behandlung
  » Qualifikation
  » Kiefergelenkstherapie
  » Behandlungsspektrum
  » Zertifizierung
  » Praxisrundgang
  » Kontakt
   

 

 

Kinderzahnheilkunde

Auf die Betreuung und Behandlung von Kindern wird in unserer Praxis besonderer Wert gelegt.

Spezifische Kenntnisse im Bereich der Kinderzahnheilkunde, die sich Frau Dr. Annette Kolland angeeignet hat sowie die Erfahrungen von Herrn Dr. Rudolf Jahn als vierfacher Vater bilden die Grundlage für spezielle Behandlungskonzepte, die der Kinderbetreuung in unserer Praxis zugrunde gelegt werden.

Grundsätzlich raten wir dazu, Kinder spielerisch schon sehr früh an den Besuch einer Zahnarztpraxis zu gewöhnen. Die Kinder lernen dabei ganz ohne Behandlungsdruck die Abläufe und Räumlichkeiten der Praxis kennen.

Spieleecke und Spielekiste, eine große Auswahl an Kinderbüchern und Kinderzeitschriften im Wartezimmer, sowie die Schatzkiste nach der Untersuchung – das sind selbstverständliche Zusatzangebote, die wir für die jungen Patienten bereithalten. Denn der Besuch in unserer Praxis soll stressfrei und angenehm verlaufen!

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen
sind bei Kindern besonders wichtig. Da Milchzähne bis zum Durchbruch der bleibenden „Erwachsenenzähne“ im Mund als natürlicher Wegbereiter verweilen müssen und der letzte Milchbackenzahn im Normalfall bis zum 12. Lebensjahr im Kindermund bleibt, verdienen diese Zähne unsere besondere Aufmerksamkeit.

Prophylaktische Maßnahmen
sollten deshalb zum Erhalt der Milchzähne bereits bei deren Eintritt in die Mundhöhle beginnen.

Zahnputzschule
Eine gründliche Zahnpflege ist eine wichtige Grundlage für gesunde Zähne. Spielerisch wird in unserer Praxis den Kindern (und auch den Eltern) die optimale Zahnputztechnik demonstriert und mit ihnen eingeübt.

Fluoridierung
Durch Auftragen spezieller Fluoridierungsgels auf die Zähne wird die Härtung des Zahnschmelzes unterstützt.

Fissurenversiegelung
Nach eingehender Untersuchung und auch durch Einsetzen eines speziellen Diagnosegerätes werden die Vertiefungen in den Kauflächen der bleibenden Zähne mit einem speziellen Lack versiegelt mit dem Ziel, sie so vor Karies zu schützen.


Ernährungsberatung

Wir beraten Kinder und Eltern über eine gute und ausgewogene Ernährung zur Vermeidung von Karies.

Kariestherapien
Sollte es trotz aller Vorsorgemaßnahmen zu einem Kariesbefall eines Zahnes kommen, wird dieser Defekt aufgrund der spezifischen Anatomie dieser Zähne mit speziellen Füllungstechniken behandelt.

Unterstützend zu den herkömmlichen Methoden kann auch die Ozonbehandlung gezielt eingesetzt werden. Diese ist nahezu schmerzfrei und wirkt Bakterien und Entzündungen entgegen.

Unter Berücksichtigung der psychologischen Entwicklung wird ihr Kind von unserem Team spielerisch durch die Behandlung geführt.

Damit gesunde, kariesfreie Kinder lachend zur zahnärztlichen Kontrolle kommen!

» zurück

Impressum Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

 

Dentronic
 
Dentronic